[E-Rezension] ~ Himmelsfluch (1) - Jenseits des Kreises


» Infos zum Buch «
Himmelsfluch - Jenseits des Kreises | Band 1 | Kristina Licht | 378 Seiten | SP 
erschienen am 06. Mai 2017
Print: 12.99 €  Ebook: 3.99 € | Kaufen? Bei Amazon
Vielen Dank an Kristina Licht für das Rezensionsexemplar

"Wie grausam der Himmel sein muss, um keinen Platz für die menschliche Seele zu haben. Für die zerbrechlichste, reinste Seele auf diesem gottlosen Planeten."

» Klappentext «

Eine Seele. Ein Kreis.
Verlässt deine Seele den Kreis,
dann werden sie dich jagen.

Kiara Golding stand schon immer auf die falsche Sorte Männer. Sie zog an, was schön war und Aufregung versprach. Mittlerweile will sie sich von genau dem fernhalten, als Ewan in ihr Leben tritt. Auf seiner Stirn hätte man genauso gut Achtung: Gefahr tätowieren können.
Als der gutaussehende Mann ihr dann auch noch ein fragwürdiges Angebot macht, kann Kiara nicht Nein sagen. Sie braucht das Geld und was sind schon ein paar Milliliter Blut?
Nein, Ewan ist kein Vampir. Doch als sie herausfindet, wer Ewan wirklich ist und was er will, ist sie bereits in den Untergang der Welt verstrickt.

» Cover «

Das Cover gefällt mir sehr gut es ist hell und dennoch wirkt es mystisch und leicht dystopisch durch die Farbwahl. Man sieht darauf eine Frau laufen, die eine lange Straße vor sich hat, was wohl den langen Weg beschreibt, den die Protagonistin zu gehen hat um an ihr Ziel zu kommen. Eine Uhr ist ebenfalls integriert, welche die Zeit darstellt. Zeit wozu? Das erfährt man innerhalb der Geschichte :) Für mich ein sehr gelungenes und passendes Cover, welches noch mehr an Bedeutung gewinnt, wenn man die Geschichte kennt.

» Meinung «

Himmelsfluch ist eine andere Art von Buch, wie ich sie bisher nicht oft gelesen habe. Die Story ist verstrickt und hat viele Fäden die erst spät zusammenlaufen. Ich habe auch eine ganze Weile gebraucht (ca. 1/3) bis ich wirklich in die Geschichte gefunden habe. Ab der Hälfte hat es mir dann angenfangen richtig zu gefallen. Kiara wurde mir auch endlich sympathisch. Die Autorin Kristina Licht hat nicht den typischen Charakter Mädchen ausgewählt, was zu Kiara zwar passte, aber mich dennoch zum Teil gestört hat. Sie war unfreundlich, sarkastisch und hasste alle Menschen dieser Welt, durchaus Eigenschaften, die sie mir sympathisch macht - auf der einen Seite. Auf der anderen Seite kam dadurch auch keine wirkliche zwischenmenschliche Beziehung zustande, was mir die erste Hälfte des Buches doch gefehlt hat. Außerdem erfährt man auch erst nach gut einem Drittel bzw. ab der Hälfte um was es sich ungefähr dreht. Dazwischen dachte ich nur "Mürrisches Mädchen lässt sich auf einen creepy fremden Typen ein, der ihr Geld für ihr Blut geben will" - mir hat ein wenig die Aussage der Story gefehlt. Man hatte zwar durch die Anfangsszene mit der die Geschichte beginnt eine wage Vermutung, aber es waren mir zu viele Fragmente um mir ein Bild daraus zu setzen. Nach ca. 2/3 des Buches kam immer mehr Sinn hinter die Sache, der Spannungsbogen stieg und eine aufregende Szene reihte sich an die nächste, sodass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Natürlich endete das Buch mit einem miesen Cliffhanger und ich warte nun gespannt auf die Fortsetzung, welche im Winter 2017 erscheinen soll. Nun, da die Geschichte mich in ihren Bann ziehen konnte, möchte ich auch wissen wie die Geschichte mit Kiara, Ewan und Falk weitergeht. 

Die Charaktere haben mir ebenfalls ganz gut gefallen, die Autorin hat sie durch Macken und bestimmte Eigenschaften gut charakterisiert und man konnte sich vorstellen wie die einzelnen Personen auf etwas reagieren würden. Ebenso die Entwicklung der Charaktere war stetig und somit auch sehr interessant. Der Schreibstil war flüssig und man konnte die Geschichte in einem Rutsch weglesen.

» Fazit «

Im Großen und Ganzen konnte mich die Geschichte letztendlich überzeugen. Sie war spannend, verwirrend, mystisch und witzig (auf die ein oder andere Weise^^). Und somit freue ich mich schon auf die Fortsetzung! Wer gerne mal etwas anderes lesen möchte und auf Puzzle steht, wird mit dieser Geschichte auf jeden Fall seinen Spaß haben <3 

3 von 5 Teetassen

Das könnte dich auch interessieren

0 Kommentare

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3