[TAG] ~ Harry Potter Zaubersprüche

Bei my.written.heartbeat habe ich diesen richtig coolen TAG gesehen. Es geht um Harry Potter und weil euch der letzte TAG davon auch so gut gefallen hat, wollte ich diesen auch unbedingt machen. Vor allem, ich liebe Harry Potter einfach <3  Hierbei wünscht man Büchern spezielle Zaubersprüche auf den Hals. Ich finde die Idee richtig lustig, wurde zwar nicht getaggt, mache deswegen aber trotzdem mal mit.

ALOHOMORA - ein Buch, das dich in ein neues Genre eingeführt hat:
Durch "Renegade - Tiefenrausch" begann ich das Genre Dystopie zu lesen und ich muss sagen, seitdem hat mich dieses Genre für sich gewonnen :)

LEGILIMENS - welches Buch hast du, nachdem du es gelesen hast, für längere Zeit nicht mehr aus deinem Kopf bekommen? 
Zählt dazu auch Harry Potter? Denn seit ich dieses Buch mit elf Jahren gelesen habe, bekam ich es nicht mehr aus dem Kopf. Wenn es allerdings ein aktuelles sein soll, dann würde ich sagen "Maddie Freeman - Die Rebellion und Der Widerstand geht weiter". Da diese Zukunft, die darin beschrieben wird, gar nicht mehr so unrealistisch ist.
 
AGUAMENTI - ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat:
Bei einem Buch habe ich schon lange nicht mehr geweint, die beiden letzten Male war, einmal in Harry Potter, als Dumbledore starb und das Buch der "Sternenreiter", trieb mir auch ein paar Tränchen in die Augen. 

GEMINIO - ein Buch, von dem du mehr als eine Ausgabe hast:
Da muss ich sagen, keines. Ich möchte mir allerdings die Erwachsenen-Edition von Harry Potter, irgendwann einmal kaufen :) 

WABBELBEINFLUCH - eine Buchromanze, bei der du schwache Knie bekommen hast:
Da nehme ich die Bücher von Melanie Hinz, da bekomme ich ganz oft schwache Knie, vorallem "Unerwartet" hat mir sehr gut gefalle. "Einmal Himmelblau und zurück" von Andrea Bielfeldt, lässt einen ebenfalls weiche Knie bekommen, eine wundervolle Liebesromanze. 

PRIOR INCANTATO - das letzte Buch, das du gelesen hast: 
Das war "Einmal Himmelblau und zurück", ein Reread, weil ich die Geschichte einfach so unglaublich schön finde.

EXPELLIARMUS - ein Buch, dass dich überrascht hat: 
"Panem - Flammender Zorn" mit so einem Ende hätte ich nicht unbedingt gerechnet und ich weiß noch immer nicht was ich davon halten soll xD

INCENDIO - ein Buch, das dich wütend gemacht hat:
In gewisser Weise, könnte hier auch der dritte Band von Panem stehen, andererseits, hat mich auch Eragon der vierte Band, nicht direkt wütend gemacht, aber dennoch hatte ich mir ein ganz anderes Ende erhofft und in irgendeiner Art hat es mich doch wütend gemacht. 

SONORUS - ein Buch, das jeder lesen sollte:
Harry Potter! Das ist für mich schon fast Kulturerbe^^  

CONFUNDO - das verwirrendste Buch, das du gelesen hast:
Ich glaube, das war "Das Buch" von Wolfgang Hohlbein, oft musste ich ganze Kapitel noch einmal lesen, weil ich total durcheinander gekommen war. Das Buch hatte mir zwar gut gefallen, aber es war unglaublich verwirrend gewesen. 

Ich hoffe euch hat meine kleine Zauberspruchvorstellung gefallen und wer möchte, jeder darf sich getaggt fühlen und ebenfalls daran teilnehmen. Hinterlasst mir doch einen Kommentar, dann kann ich auch euren Post anschauen :)

LG JuFax3

Das könnte dich auch interessieren

0 Kommentare

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3