[Filmkritik] ~ Panem 2: Catching Fire


Daten zum Film:
Kinostart (2 Std. 26 Min.
Regie: Francis Lawrence
 Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth
Genre: Action, Drama, Sci-Fi
Nationalität: USA
Inhaltsangabe & Details:
  
FSK ab 12 freigegeben
 

Zusammen mit ihrem Freund Peeta (Josh Hutcherson) hat die 17-jährige Katniss (Jennifer Lawrence) es geschafft, die gefährlichen Hungerspiele zu überleben. Der Lohn: Ein eigenes Haus in ihrem Heimatdistrikt 12 und eine gute Lebensmittelversorgung für sie und ihre Familie. Die grausame Regierung unter Präsident Snow (Donald Sutherland) in der Hauptstadt, dem Kapitol, zwingt die beiden Gewinner jedoch, für Propagandazwecke zu posieren und weiterhin so zu tun, als wären sie ein Liebespaar. Während Peeta und Katniss durch die Distrikte touren müssen, werden sie Zeugen brutaler Gewalt der Ordnungskräfte gegen die Bevölkerung, sehen aber auch Anzeichen für eine nahende Rebellion. Für die Aufständischen ist Katniss eine Symbolfigur, daher beschließt Präsident Snow, die unbequeme Meisterjägerin bei den folgenden Hungerspielen entgegen der Tradition erneut teilnehmen zu lassen. Nun müssen sich Katniss und Peeta erneut dem Kampf ums Überleben stellen und auch in der Arena erwarten sie eine Menge Überraschungen.
Quelle: filmstarts.de


Meine Meinung & Fazit:

Der zweite Teil von Pamen fand ich unheimlich gut, er war spannend und sehr emotional, er war ein wenig brutal, nicht wegen der Szenen an sich, sondern wegen dem was sozusagen "zwischen den Zeilen" steht und die Gefühle konnten die Darsteller auch dieses Mal wieder sehr gut an den Zuschauer heranbringen. Mir stockter der Atem, mir standen Tränen in den Augen und ich hätte genaus schreien können, weil es so ungerecht war. Meiner Meinung nach eine wirklich sehr gute Verfilmung, wahrscheinlich sogar noch besser als der erste Teil.

Bewertung:

(4 von 5)

GLG JuFax3

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentare

  1. Hey Blogpartner <3

    Endlich komme ich hier auch mal wieder zu Wort und musste direkt schauen wie dir Catching Fire gefallen hat. Ich war total geflasht von dem Film und bin immer noch begeister. Er hat mir mindestens genauso gut gefallen wie Teil eins und ich fiebere schon der DVD entgegen. Dann gibt es nämlich erstmal voller Panem-Power mit Teil 1 und 2 am Stück :D

    Liebste Grüße,
    Diana
    Lilienlicht =(^-^)=

    AntwortenLöschen

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3