[2013] ~ Jahresrückblick


Zum Ende eines Jahres hin, möchten wir doch alle, über die Bücher sprechen, die uns bewegt, enttäuscht und die wir geliebt haben. Der bookishe Jahresrückblick ist ein Best-Off vieler bekannter und neuer Fragen, die euch und mir dabei helfen einen schönen Überblick über 2013 zu gewinnen! Zwölf Monate – zwölf Fragen…
Auch dieses Mal lädt Tanja wieder Blogger ein ein Best-Off ihres Bücherjahres zu geben, erneut schließe ich mich dem wieder sehr gerne an. 
(Besser spät als nie^^)

EINS: Welches ist das beste Buch, das du 2013 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt!)

Platz 1: Dark Canopy von Jennifer Benkau
Platz 2: Eve & Caleb 1 + 2 von Anna Carey
Platz 3: Die Edelsteintrilogie von Kerstin Gier

ZWEI: Welches ist das schlechteste Buch, das du 2013 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt)

Platz 1: Shades of Grey 01 von E.L. James
Platz 2: Wilde Erdbeeren von Edna Meara
Platz 3: Krönungssteine 01 von Katharina v. Pannwitz


DREI: Auf welches Buch hast du dich 2013 am meisten gefreut? 
Oh, das ist gar nicht so einfach. 2013 kamen wirklich sehr viele gute Bücher heraus und auf jedes davon habe ich mich gefreut, vor allem wenn es die Fortsetzung einer Reihe war. Aber am meisten hatte ich mich glaube ich auf Breathe: Gefangen unter Glas von Sarah Crossan gefreut. Durch die vielen Vorankündigungen auf verschiedenen Blogs und auch einigen Vorabrezensionen von einigen Bloggern, war mein Interesse absolut geweckt und ich wollte unbedingt selbst lesen, wie so eine Welt ohne Sauerstoff aussieht.


VIER: Welches Buch wolltest du 2013 unbedingt lesen, hast es aber nicht geschafft und wirst das daher 2014 nachholen? 
Zu viele^^ Leider ist mein SuB auch noch gewachsen, anstatt das er mal ein wenig kleiner geworden ist und das obwohl ich doch bei recht vielen Challenges mitgemacht hatte xD Aber dann kamen Flohmärkte und wirklich günstige ME's und die ganzen Tauschbücher...nunja was will man machen...Ich möchte aber dieses Jahr aber auf jeden Fall nachholen:

Platz 1: Dark Destiny
Platz 2: Die Auslese
Platz 3: Die Panem-Reihe (steinigt mich nicht! Ich hol es nach, versprochen xD!)


 FÜNF: Nenne zwei Bücher. Eines von dem du 2013 negativ und eines von dem du 2013 positiv überrascht worden bist!
Negativ war ich von Wir beide, irgendwann von Jay Asher & Carolyn Mackler und auch von Pyjama um halb vier von Gabriella Engelmann überrascht, ich hatte mir von beiden Büchern wesentlich mehr erhofft und wurde dann mit einer sehr seichten Geschichte überrascht.
Positiv konnte mich Rashen: Einmal Hölle und zurück von Michaela B. Wahl überraschen, mit viel Witz und Charme konnte sie mich von Rashen dem Dämon und seiner Geschichte überzeugen.

SECHS: Was war dein Lieblingscover 2013?
(Nur ein Buch erlaubt!)
Es gab wahnsinnig viele tolle Covers, auch wieder unter den Indie-Autoren fand ich einige wirklich wunderschön. Aber wenn wir einmal von denen ausgehen die ich gelesen habe, würde ich sagen, am schönsten fand ich Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes. Mit seiner Farbkombination und dieser schlichten Eleganz hat es mich einfach überzeugt :)

SIEBEN: Welcher Autor (egal ob dir bereits bekannt oder nicht) hat sich den Titel Lieblingsautor 2013 deiner Meinung nach verdient?
Meiner Meinung nach Andrea Bielfeldt, sie ist immer sehr nett und hat regen Kontakt mit ihren Lesern :D Sie ist eine wunderbare Persönlichkeit und ich freue mich sehr sie zu kennen.

ACHT: Welches Buch hatte 2013 den größten Einfluss auf dich?
Dieses Jahr hat mich tatsächlich ein Buch nicht wirklich beeinflusst, aber sehr zum nachdenken angeregt und zwar war das Sternenreiter von Jando. Dieses Buch kann man kaum in Worte fassen und ich kann es euch einfach nur ans Herz legen <3

NEUN: Welche deiner Rezensionen, hat 2013 das beste Feedback bekommen?

Platz 1: Sternenreiter von Jando (211 Klicks und 1 Kommentar)
Platz 2: SoG 01 von E.L. James (83 Klicks und 5 Kommentare)

Sternenreiter war somit die Rezi mit den meisten Klicks und SoG die mit den meisten Kommentaren^^

ZEHN: Was hat dich 2013 Bücher betreffend so richtig rasend gemacht?
(Z.B. Cover-Change, Reihenabruch etc.)
Was mich wirklich geärgert hat, war die Tatsache das der DAV (Der Audio Verlag) den dritten Band von Firelight nicht als Hörbuch herausbringen möchte. Die beiden ersten Bände habe ich nämlich als Hörbuch und nun soll es kein drittes geben. Ich kann so was nicht leiden wenn man etwas anfängt und es dann nicht zu Ende bringt! 
ELF: Was war Blogtechnisch dein größter Erfolg 2013?
(Darunter könnt ihr so ziemlich alles fassen)
Das mir meine Leser treu geblieben sind, auch wenn ich durch schlechtes Internet und viel privatem Stress am Ende des Jahres wenig Zeit zum bloggen hatte. Ich freue mich, das meine Leser noch da sind und hoffe, dass das Jahr 2014 besser wird (und auch das ich bald wieder richtiges Internet habe xD) Das denke ich, war blogtechnisch der schönste, beste und größte Erfolg den man sich wünschen kann. So toll Leser wie euch zu haben! <3

ZWÖLF: Was war deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung 2013?
(Bis zu drei Filme dürfen genannt werden)

Platz 1: Der Hobbit 02: Smaugs Einöde
Platz 2: Panem 02: Catching Fire
Platz 3: Seelen

BONUS-FRAGE: Was hast du abschließend zum Buchjahr 2013 zu sagen?

* Ich habe unglaublich viele tolle Menschen auf der LBM13 und FBM13 kennenlernen dürfen und freue mich, das man immer in so regen Kontakt ist.
Ich bin froh euch alle zu kennen und möchte euch in meinem Leben nicht mehr missen :)
(Cassy K., Andi B., Anja, und so viele mehr<3 Es ist schön das es euch gibt :*)

* Mit meiner Schrifstellerei geht es immer mehr bergauf! Ich bin wahnsinnig aufgeregt was nun 2014 alles auf mich zukommen wird. Ihr dürft gespannt sein^^

* Ich hoffe meinen SuB auf U100 zu reduzieren da er derzeit ca. 250 Bücher fasst xD

Abschließend zum Jahresrückblick möchte ich euch noch mein Bücherjahr 2013 zeigen :D
 
- gelesene Bücher: 37
- gelesene Mangas: 15
- gelesene Buchseiten: 12.514 (ohne Mangas)

Neuzugänge:

   gekauft: 110 für 524,37 €uro (4,77€ / Buch)
   geschenkt: 10
   gewonnen: 20
   getauscht:50
   Rereads: 0
   Rezensionsexemplare: 22
   Bücher gesamt: 212 (ohne Mangas)


Januar:

Highlight: Firelight 1 und 2

Flop: -

Gelesen: 5

Neuzugänge: 29 Bücher



Februar:

Highlight: Unerwartet, Der Fluch der Halblinge, Sternenreiter

Flop: Im Pyjama um halb 4, Wir beide irgendwann

Gelesen: 6

Neuzugänge: 30 Bücher, 2 Hörbücher



März:

Highlight: -

Flop: -

Gelesen: 2

Neuzugänge: 17 Bücher, 4 Mangas



April:

Highlight: Auracle

Flop: Wilde Erdbeeren

Gelesen: 2

Neuzugänge: 28 Bücher



Mai:

Highlight: Ein ganzes halbes Jahr

Flop: -

Gelesen: 5

Neuzugänge: 9 Bücher, 2 Mangas



Juni:

Highlight: Crossfire 01

Flop: SoG 01

Gelesen: 8

Neuzugänge: 19 Bücher



Juli:

Highlight: Eve & Caleb 01

Flop: Crossfire 03

Gelesen: 2

Neuzugänge: 13 Bücher



August:

Highlight: Eve & Caleb 02

Flop: Krönungssteine 01

Gelesen: 3

Neuzugänge: 16 Bücher


September:

Highlight: -

Flop: -

Gelesen: 1

Neuzugänge: 15 Bücher



Oktober:

Highlight: Edelsteintrilogie

Flop: -

Gelesen: 3

Neuzugänge: 6 Bücher, 2 Mangas



November:

Highlight: Dark Canopy

Flop: -

Gelesen: 1

Neuzugänge: 10 Bücher, 3 Mangas



Dezember:

Highlight:Einmal Himmelblau und zurück

Flop: -

Gelesen: 1

Neuzugänge:0

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentare

  1. Halloooo :D

    Diese Art Jahresrückblick ist wirklich toll. Gefällt mir richtig gut. Könnte ich mir für meinen Blog für das Jahr 2014 dann auch vorstellen. Aber abwarten :-).

    Du kannst wiklich stolz auf dieses schöne Jahr sein. Nur eines lass dir gesagt sein:

    LIES ENDLICH PANEM!!! Bitte, das MUSST du uuuuunbedingt. Du verpasst drei unglaublich tolle Bücher. Also zack zack. Panem lesen. Loooooos :D

    Fühl dich gedrückt <3

    Diana
    Lilienlicht =(^-^)=

    AntwortenLöschen

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3