[Blogtour] ~ Im Bann der Ringe: Tag 9


Heute ist der neunte Tag der Blogtour angebrochen und jetzt ist mein Blog an der Reihe. Wahnsinnig tolle Beiträge sind bis jetzt erschienen und ich hoffe, ihr habt die Tour schon fleißig verfolgt ;)
PS: Das wird ein sehr langer Blogbeitrag^^
Hier nochmal der Inhalt zum Buch:

Bildquelle und Infos: *hier*
Klappentext:
“Catherine ist eine ganz normale Jugendliche – das denkt sie zumindest, bis sie Nacht für Nacht aus demselben Traum hochschreckt: Sie sieht Feuer, und einen Jungen mit dunklen Augen.
Als sie eines Tages in eben diese Augen blickt, ahnt sie, dass die Träume nur der Vorbote einer schicksalhaften Begegnung waren. Ihr Leitsatz ‚Es gibt keine Zufälle‘ scheint sich zu bewahrheiten, als der Edelstein ihres Familienringes mit Hitze auf das Zusammentreffen reagiert.
Catherine findet sich schneller als ihr lieb ist inmitten eines dunklen Geheimnisses wieder, indem sowohl ihr Ring,als auch der mysteriöse Ric eine tragende Rolle spielen.
Ihr gemeinsamer Weg führt weit zurück in die Vergangenheit, in der sich der Ursprung von allem befindet: das Nilamrut …”

Hier seht Ihr den offiziellen Trailer zur Blogtour:
 
So jetzt beginnen wir einmal mit meinem Spezial, ich werde euch weitere Charaktere aus dem Buch vorstellen :)
 
Zitat 
 
"Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten."
Marie von Ebner-Eschenbach
 
 Charakteren
 
Leeann Baker, 17 Jahre alt und seit dem Sandkasten die ABF (AllerBesteFreundin) von Cat. Zusammen gehen sie durch dick und dünn und als sie durch ihre Freundin Levian kennenlernt, ist es auch um die Gefühlswelt der sonst so taffen Ann geschehen. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt …
Ann´s Selbstbewusstsein ist ihre Stärke. Sie lässt sich nicht unterkriegen, geht ihren Weg und hilft ihren Freunden, wo sie nur kann. Für Catherine würde sie durch´s Feuer gehen! Was die Jungs angeht, so hat sie ihre Erfahrungen gemacht, doch mit dem, was in dieser Geschichte auf sie zukommt, hat sie wohl nicht gerechnet. Ich übrigens auch nicht  Und ich freu mich schon darauf, ihre Gefühlswelt auf eine weitere, harte Probe zu stellen. Worauf genau? Das erfahrt ihr – leider –erst im zweiten Teil  - Das Blut des Mondes. Aber denkt immer daran – Ann ist eine von den Guten.
 
Dionne Miller, 17 Jahre alt, ziemlich unnahbar, auf ihr Äußeres bedacht und seit Beginn der Schulzeit mit Cat und Ann befreundet. Nicht von schlechten Eltern weiß sie, ihre Auftritte in Szene zu setzen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass sie sich auch beim Thema Ric nicht die Butter vom Brot nehmen lässt … doch mit welchem Ziel …?
Als ich Dionne geschaffen habe, wusste ich noch nicht, in welche Richtung sie sich entwickeln würde. Wobei mir die Charakterzüge von Cat und Ric beispielsweise bereits am Anfang klar waren, musste ich mich bei Dionne auf ein echtes Experiment einlassen. Mal Mädchen – mal Frau, mal Püppi – mal Vamp, mal lieb- mal zickig, mal ehrlich – mal verlogen…. alles Wesenszüge, mit denen ich mich auseinandersetzen musste. Und gerade, wenn ich dachte: ja –ich hab´s!, machte sie mir einen Strich durch die Rechnung, indem sie anders handelte, als wie ich es geplant hatte. Aber so ist sie – sie braucht ihren Freiraum, damit wir sehen können, wer sie wirklich ist. Und ich hoffe, dass ich die Leine lang genug gelassen habe
 
Jayden Miller, 17 Jahre alt, Zwillingsbruder von Dionne, bester Freund von Cat und – schwul. Mit seinen feinen Antennen, was die Gefühlswelt von Catherine betrifft, weiß er sofort, woher der Wind weht. Sensibel, aufmerksam und überaus sympathisch geht er durch die Geschichte und muss bald erkennen, dass seine Zwillingsschwester ihm nur äußerlich ähnelt …
Ja, Jayden ist das genaue Gegenteil von Dionne – zumindest seitdem ich mich in ihr Leben eingemischt habe. Dadurch, dass er der beste Freund von Cat und Ric ist, sitzt er mitten im Geschehen was die „Beziehung“ der beiden angeht. Und da in ihm ein kleiner Kuppler steckt, möchte er natürlich, dass seine Freunde ein glückliches Paar werden. Doch er merkt sehr schnell, dass das nicht so einfach ist … Durch seine Gradlinigkeit und sein weiches Herz hat Jayden mich im Sturm erobert.
 
Stephen Mannors, ebenfalls 17 Jahre alt und der Freund, bzw. Ex-Freund von Cat. Als Basketballer hat er eine stattliche Größe und auch sein durchtrainierter Körper lässt Mädchenherzen höher schlagen. Doch sein Problem ist, dass er weiß, wie er auf das weibliche Geschlecht wirkt. Und so ist es auch kein Wunder, dass er sich immer tiefer in einem Netz aus Lügen verstrickt, aus dem er bald nicht mehr herauskommt. Seine Art gleicht der eines kleinen, spitzbübischen Jungen, der immer total verplant ist. Und trotzdem – oder gerade deswegen – ist Cat total auf ihn abgefahren. Einmal mit seinen grünen Augen gezwinkert, war sie ihm hoffnungslos verfallen. Wie es mit den beiden weitergeht oder ob ihre Beziehung überhaupt eine Chance hat, lest ihr im Buch …
 
Und natürlich kommt hier auch noch die Frage, die ihr per Mail an bookrecession@gmail.com mit dem Betreff "Tag9 Blogtour IBdR" schicken sollt (aber immer an eine gültige email Adresse denken, damit wir euch zuordnen können ) :

Welcher der oben genannten Charaktere ist schwul?
 
So und hier kommen die Infos zum Kreativ-Wettbewerb :)
Der Kreativ – Wettbewerb

Wie ihr ja schon gesehen habt, gibt es auf dieser Blogtour ein paar tolle Preise zu gewinnen.
Tolle Preise erfordern aber auch Mitarbeit seitens der potenziellen Gewinner und daher haben wir uns gedacht, wir stellen euch vor eine klitzekleine Herausforderung ;)

Die Teilnahme ist auf zwei Aufgaben verteilt. Zum einen gibt es auf jedem Blog ein Blogthema, zu dem passend eine Frage gestellt wurde. Diese sollt ihr gerne richtig beantworten. Natürlich wenden wir uns auch an Leser, die das Buch noch nicht kennen und somit sind die Antworten im Blogbeitrag versteckt. Ziemlich einfach also.
Um euch nicht zu unterfordern und dem Ganzen ein bisschen Spannung zu verleihen, rufen wir zusätzlich zur Einreichung eines kreativen Beitrags auf!
Und das geht so:
Nachdem ihr die Blogtour erfolgreich hinter euch gebracht und vielleicht sogar alle 10 Fragen beantwortet habt, habt ihr noch zwei Wochen Zeit – bis zum 21.07.2013, 23:59 Uhr – um aus all diesen Momenten, die ihr aus der Geschichte erleben durftet, euren Favoriten zu wählen.

Wie ihr anhand der Preise schon sehen konntet, haben sich auch bereits in dieser Geschichte sogenannte Teams gebildet. Die einen Leser finden den einen Protagonisten toll, die anderen lieben den Zweiten. Diese Teambildung haben wir zum Anlass genommen und möchten euch nun bitten, dahingehend kreativ zu sein!
Für welches Team seid ihr und warum? Sagt es aber nicht uns – sagt es den Protagonisten!

Schreibe deinem jeweiligen Favoriten einen Brief, ein Liedertext, ein Gedicht.
Spielst du in einer Band – dann singe einen Song und nehme ihn auf.
Zeichnest du gerne? Dann male ein Bild  - vielleicht von ihm, so wie du ihn dir vorstellst. So, wie Cat es getan hat, als sie von IHM geträumt hat …
Ist die Kamera dein Steckenpferd, dann mache ein Foto von etwas, was du mit deinem Favoriten in Zusammenhang bringst.
Du bist auf YouTube unterwegs? Dann erstelle ein Video, indem du vielleicht sogar eine Szene aus der Geschichte nachstellst.
Du bist Blogger? Dann blogge über IHN! Denke dir eine Geschichte aus. Schreibe vielleicht sogar eine kleine Fanfiction oder eine Kurzgeschichte zum Thema.
Du nähst gerne? Dann widme IHM dein nächstes Stück und lasse deine Fantasie spielen.
Bastelst du? Was liegt dann näher, als IHM einen Beweis zu basteln, dass DU der Gewinner sein sollst?
Lass dir etwas einfallen, je kreativer desto besser! Denn wir haben auch Kreativität bewiesen :)

Diese beiden Aufgaben – die richtige Beantwortung von mindestens einer Frage UND der Einreichung eines kreativen Beitrags – sind unwiderruflich miteinander verknüpft.
Um in den Lostopf zu hüpfen musst du BEIDE Aufgaben erfüllen. Nur Antworten OHNE kreativen Beitrag zählen nicht!
Die Chancen einen der tollen Preise erhöhen sich übrigens mit jeder richtig beantworteten Frage. Pro richtiger Antwort – 1 Los. D.h. solltest du bei allen 10 Blogs mitmachen UND den kreativen Beitrag einreichen, dann wandert dein Name ganze 11 Mal in die Auslosung! Na, wenn das nichts ist …

Es darf allerdings nur EINMAL pro Blog mitgemacht werden. Ist deine E-Mail Adresse mehr als einmal im Pool des jeweiligen Blogs, wird nur die erste Antwort gezählt! Wir wollen ja nicht, das jemand schummelt ;)
Und: Es kann nur EIN Preis pro Teilnehmer gewonnen werden! Zwar steigen die Chancen bei 11 Losen, einen Gewinn zu ergattern, aber solltest du bei einem Preis als Gewinner gezogen werden, dann verlassen deine restlichen Lose den Topf.

Die Antworten auf die Frage schicke bitte über das Kontaktformular an mich.

Die Beiträge für den Kreativwettbewerb werden hier gesammelt:

ibdrblogtour2013@gmail.com


Und weil das alles so viel war, hier nochmal das Wichtigste in der Zusammenfassung: 
  • Für die Chance auf Preis 2 – 15 = Du musst mind. Eine Frage richtig beantwortet und den Beitrag zum Kreativwettbewerb an ibdrblogtour2013@gmail.com eingeschickt haben. Pro richtiger Antwort wandert EIN Los in den Topf.
  • Für die Chance auf Preis 1 (Hauptgewinn) = Du musst ALLE Fragen von ALLEN  Blogs richtig beantwortet und an den jeweiligen Blog gesendet haben UND den Beitrag zum Kreativwettbewerb an ibdrblogtour2013@gmail.com eingeschickt haben.
  • Du darfst pro Blog nur EINMAL mitmachen.
  • PRO Teilnehmer gibt es nur EINEN Gewinn.
Die Teilnahmebedingungen an dem gesamten Gewinnspiel könnt ihr *HIER nachlesen. Viel Glück!

Außerdem seht ihr *HIER* die schönen Gewinne, noch einmal und dieser wundervolle Ring ist der Hauptpreis ;) Also mitmachen lohnt sich!


 Und falls ihr etwas verpasst haben solltet, hier noch einmal die Blogs und ihre Specials im Überblick :)

Die Blogs Tag 1-8
 
Tag 1: Interview mit der Autorin bei Fairy-book
Tag 2: Hintergründe zu den Schauplätzen bei  Juli's Lese Ecke
Tag 3: Interview mit dem Chara Cat & Blick ins Buch Mrs. Jennyenny 
Tag 4: Arbeitstagebuch bei Sabrinas kleine Bücherwelt 
Tag 5: Interview mit dem Chara Ric & Leseprobe Kapitel Zettelbotschaft Booksrecession
Tag 6: Vorstellung des Charas Levian mit Snippes bei BeBubbly
Tag 7: Hintergründe zum Schutzbund der Hexenschaft bei Andrea Bielfeldt
Tag 8: Interview mit Karsten Sturm bei Meine kleine Welt
 
Und heute ist die Blogtour bei 
Tag 9: Vorstellung der anderen Charaktere bei Juliana's Bücherwelt (mir^^)
 
Vorschau auf die nächsten Tage
Tag 10:  (Vorab-)Leseprobe von Im Bann der Ringe Teil 2 bei SüchtignachBüchern
Tag 11: Letzter Tag bei Andrea Bielfeldt

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. Hallo Juliana,

    Nun die Lösung ist gar nicht schwer und ich werde, sie dann per Mail abschicken.

    Aber jemanden wegen seiner persönlich Neigung heraus zu deuten, finde ich etwas unpassend oder..na ja?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,

    ich finde es interessant was du in die Frage interpretierst :) Denn als ich mir die Charas durchgelesen habe, wollte ich eine möglichst einfache Frage stellen, das viele mitmachen außerdem war mein Kopf voll mit Prüfungsstress welche ich heute hatte und da habe ich weder darüber nachgedacht noch sonstiges, denn ehrlich gesagt ist es mir total egal ob jemand, bi, lesbisch, schwul oder alles zusammen ist, ob er weiß, schwarz, grün oder blassblaukariert ist. Es ging mir also gar nicht um seine Neigung sondern um die einfachste Frage^^

    Und da wir doch alle tolerante Menschen sind, würde ich sagen, das keiner die Frage falsch versteht :D

    LG JuFax3

    AntwortenLöschen

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3