[31 Tage 31 Bücher] ~ Tag 28: Ein Buch, das ziemlich gut verfilmt wurde.


Ein Buch, das ziemlich gut verfilmt wurde. Dazu muss ich sagen, immer mehr Bücher werden verfilmt, in diesem Jahr kommt es mir besonders extrem vor. Die Harry Potter Bände, finde ich, wurden recht gut verfilmt, bis auf den fünften, da hat doch einiges gefehlt. Eragon war die schlechteste Verfilmung die ich mir bis jetzt antun musste. Die Biss-Reihe muss ich sagen wurde auch recht gut verfilmt, jaaa ich gestehe ich hab die Bücher gelesen und die Filme gesehen, aber wirklich Fan bin ich nicht. Ich war eben wie so oft neugierig^^
Seelen und Rubinrot haben mir auch gut gefallen, allerdings muss ich zu meiner Schande gestehen habe ich beide Bücher noch nicht gelesen, obwohl sie in meinem Regal stehen xD Als nächstes freue ich mich aber sehr auf die Verfilmung von City of Bones, da bin ich wirklich mal gespannt :D

Ach und wer gerne meine Meinung zu den Filmen die ich im Kino so schaue wissen möchte, der findet *HIER* meine Filmkritiken^^

Welches ist eure Lieblingsbuchverfilmung? :)

LG JuFax3

Das könnte dich auch interessieren

0 Kommentare

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3