[TAG] ~ Verschlungene Bücher

TAG

Dieser Monat ist ja ein richtiger TAG-Monat, aber was soll ich sagen, diesmal sind wirklich tolle TAG's dabei und da mache ich auch gerne mit, so wie bei Jenny von "GirlWithTheBooks" die diesen TAG ins Leben gerufen. 
Man soll 5 bis 10 Bücher vorstellen, welche man nicht mehr aus der Hand legen konnte und warum. Genau die werde ich mal zusammen suchen, obwohl ich glaube, das dies gar nicht so einfach wird, weil ich viele solcher Bücher kenne^^

1. Harry Potter (1-7) (J.K. Rowling)
Dazu zählt natürlich jedes Buch der Reihe^^ Am verrücktesten war wohl das ich den 5. Band von frühs um 7 bis abends um 9 gelesen habe, also habe ich für diesen dicken Wälzer 14 Stunden gebraucht^^

2. Eragon (1-4) (Christopher Paolini)
Auch diese Bücher haben es mir angetan, es erinnert zwar etwas an Herr der Ringe, dennoch gefällt mir die Geschichte und die Entwicklung des Protagonisten so verdammt gut, ich habe diese Reihe beinahe so oft gelesen wie Harry Potter :D

3. Die Drachenkämpferin (1-3) (Lucia Troisi)
Ein Mädchen das sich und anderen etwas beweisen möchte, sie weiß das sie eine Drachenkämpferin werden kann und wird es. Einfach sehr bewegend von der Einstellung her. Es hatte mir unglaublich gut gefallen.

4. Die Gilde der schwarzen Magier (1-3) (Trudi Canavan)
Auch hier, ein Mädchen, das nicht ahnt was in ihr steckt. Ungeahnte Kräfte die sie mehr und mehr entwickelt, eine wunderbare verzwickte Liebesgeschichte und ein unglaubliches Abenteuer, auch hier war ich von der Geschichte fasziniert und gefesselt :)

5. Die Gilde der Jäger (1-3) (Nalini Singh)
Elena ist eine sehr starke Frau mit dunkler Vergangenheit, sie hat mich ein wenig an mich selbst erinnert und natürlich fand ich das "Spiel" zwischen ihr und Raphael wunderbar und sehr schön. Auch diese Bücher hatten mich in ihren Bann gezogen.

6. Lucian (Isabel Abedi)
Eine wunderschöne und zugleich unmögliche Liebesgeschichte bahnt sich zwischen Rebecca und Lucian an. Eine wirklich einmalige und zerbrechliche Geschichte, voller Gefühlen, sie hat mich einfach mitgerissen und nie mehr losgelassen.

7. Crossfire (1/2) (Sylvia Day) 
Eine erotische Geschichte, mit dunklen Geheimnissen und einer schrecklichen Vergangenheit der beiden Protas. Ich konnte die beiden Bände einfach nicht aus der Hand legen, die haben mir wirklich sehr gut gefallen.

8. Unerwartet/Ungeplant/Durch den Sommerregen (Melanie Hinz)
Alle drei sind unabhängige Einzelbände der Autorin und ich liebe ihre Bücher, es sind erotischen Liebesgeschichten die zumeist eine sehr schöne und interessante Handlung haben und von erotischen Szenen durchzogen sind. Ich lese sie oft an einem Abend durch, da die Bücher einfach fesselnd sind und der Schreibstil der Autorin wirklich sehr angenehm ist. 

So, das war es nun ersteinmal, eventuelle Ergänzungen können folgen :D Wenn man die Reiehn als einzelne Bücher zählt, sind es  26 Bücher die mir auf die Schnelle eingefallen sind. Was habt ihr für Bücher die ihr regelrecht verschlungen habt?

Jeder darf sich getaggt fühlen oder mir auch einen Link im Kommentarfeld hinterlassen, denn ich bin doch so neugierig^^

GLG JuFax3

Das könnte dich auch interessieren

0 Kommentare

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3