[E-Rezension] ~ Durch den Sommerregen

Autorin: Melanie Hinz
Verlag: Create Space
Print: 3,99 €
Seiten: 210
Vorbelastet durch eine missglückte Ehe, für die sie sich die Schuld gibt, will Helena einfach nicht glauben, dass sie etwas anderes als Gift für einen Mann sein kann. Dennoch schafft sie es nicht, sich langfristig von Gabriel, dem Neuzugang im Tattoo Studio gegenüber ihrer Wohnung, fernzuhalten. Auch Gabriel ist geprägt durch ein Ereignis in seiner Vergangenheit, doch er hat für sich Wege gefunden, damit zu leben. Für ihn gibt es keinen Zweifel, dass Helena die Frau für ihn ist. Jetzt muss er nur noch sie überzeugen, dass er der richtige Mann ist und die Vergangenheit nicht über die Zukunft bestimmen darf. 
***Dies ist eine erotische Liebesgeschichte! Wer auf der Suche nach einer Ansammlung von Sexszenen ist, der ist hier falsch. Wer seine Romanzen lieber unschuldig mag, allerdings auch***
Das Cover zeigt ein Pärchen welches sich küsst, man spürt schon dort das Prickeln welches auch in dem Roman wieder sehr schön von der Autorin rübergebracht wird.

Auch hier wieder ein sehr passender Titel, der dem Inhalt entspricht, nicht nur das es viel regnet, sondern auch sinnbildlich gesehen. Zwei traurige Schicksale treffen aufeinander . Gabriel und Helena haben beide eine dunkle Vergangenheit, die sie nicht loslassen können. Beide werden innerlich von Schuldgefühlen "zerfressen" und dennoch geben sie sich gegenseitig Halt. Niemals hätte Helena und auch Gabriel gedacht solche Gefühle für einen anderen Menschen zu entwickeln und empfinden können. Dennoch können sie nicht die Finger voneinander lassen.
Mit einem wunderbaren Schreibstil bringt die Autorin die Geschichte ins Rollen, das Prickeln und auch alle andere Gefühle werden wunderbar rübergebracht und man kann sich völlig in der Geschichte verlieren. Erneut hat es mir das Buch von Melanie Hinz angetan. Ein wirklich schöner Roman mit viel Herz, Romantik, Erotik und Menschlichkeit. 
Meiner Meinung nach eine absolute Kaufempfehlung, denn in diesem Roman ist nicht die Erotik (obwohl es davon reichlich gab^^) im Vordergrund, sondern eher das Zwischenmenschliche. Dennoch eine wunderbare Kombination, die mich köstlich amüsiert hat. Schon auf den ersten Seiten waren einige Schmunzler dabei.

Designed by Freepik
(4,5 von 5 Eulenx3)

GLG JuFax3

Ich möchte mich ganz herzlich bei Melanie Hinz für das Rezensionsexemplar bedanken.

Das könnte dich auch interessieren

0 Kommentare

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3