[TAG] ~ Meine Meinung in 8 Punkten zu …

Hallo liebe Leser,
ich wurde von meiner Blogpartnerin Lilienlicht getaggt, folgendes Thema hat sie sich überlegt:

Mögt ihr Buchverfilmungen? Oder ratet ihr eher davon ab? Welche Buchverfilmungen sind Eurer Meinung nach sehr gut gelungen und welche weniger? Und welches Buch sollte unbedingt mal verfilmt werden?

Die Regeln:
  1. Schreibe, von wem du getaggt wurdest und verlinke die Person.
  2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen.
  3. Tagge max. 10 weitere Leute.
  4. Sage den getaggten Leuten Bescheid.
  5. Stelle selbst ein Thema auf, welches die anderen betaggen.
Meine Meinung in 8 Punkten dazu:
  1. Ich bin Buchverfilmungen gegenüber doch immer recht skeptisch, auch wenn ich mich in erster Linie darauf freue.
  2. Die schlechteste Buchverfilmung die ich bis jetzt gesehen habe (und von der ich wirklich enttäuscht war) war Eragon.
  3. Die beste Buchverfilmung die ich bis jetzt gesehen habe war Harry Potter (bis auf der 5. Teil, da wurde mir einfach zu viel weggelassen) und Twilight. Herr der Ringe find ich super als Filme (muss aber gestehen die Bücher noch nicht gelesen zu haben^^)
  4. Im Jahr 2013 laufen ja extrem viele Buchverfilmungen und ich freue mich schon auf so einige: Rubinrot, Seelen, Panem 2, Percy Jackson 3
  5. Was ich mir bei Buchverfilmungen mehr wünschen würde ist einfach das sie mehr auf das Buch eingehen, ich meine bei Eragon haben sie diesen Punkt ja total verfehlt, ich fand es wirklich gar nicht gut was die da alles abgeändert haben.
  6. Ich würde mir einige Buchverfilmungen gerne länger wünschen ich meine so zwischen 2-3 Stunden wäre schon angebracht, oder einfach einen zweiteiligen Film daraus machen, hauptsache es wird nicht so viel weggelassen.
  7. Ich versuche eine Buchverfilmung immer ist dann zu sehen wenn ich zuvor das Buch gelesen habe, umgekehrt finde ich das meist doof, weil sich dann der Schauspieler an den Platz des Protagonisten stellt und mir so meine Vorstellungskraft raubt.
  8. Welche Bücher ich finde das verfilmt werden sollen? ERAGON!!! Sie sollten den ersten Teil "neuauflegen/neuverfilmen" und dann was gescheites daraus machen, außerdem fände ich "Die Drachenkämpferin" und "Die Gilde der schwarzen Magier" gut, sowie "Die Gilde der Jäger" das wären meine derzeitigen Favoriten.
Ich tagge:

1. Casandra K.
2. Aileana B.
3. Ashley K.
4. Juliane M.
5. Marie-Luis R.

Ich möchte gern Eure Meinung in 8 Punkten zu dem Thema - Schreiballtag wissen :)
Wie verläuft euer Schreiballtag? Welche Tricks habt ihr gegen Schreibblockaden? Was bedeutet euch das Schreiben? Findet ihr es schwer als Indie-Autor? Verlag oder Selfpublishing? Das ist zwar ein etwas gewagtes Thema, weil es mir die Schreiberlinge als die Leser betrifft, aber es ist ein Thema welches mich interessiert und ich denke auch welches sicherlich noch nicht vorkam :)

GLG JuFax3

Das könnte dich auch interessieren

4 Kommentare

  1. Hallihallo :D

    Vielen Dank für´s taggen, da muss ich mich bald mal dransetzen.

    Also ich bin Buchverfilmungen auch immer skeptisch gegenüber, meistens können (oder wollen) die Filmmacher gar nicht eins zu eins das im Film machen, was im Buch passiert. Außer bei 'The Green Mile', da finde ich hat die Buchverfilmung eins zu eins gepasst. Der Film wurde genau wie das Buch, und 'Interview mit einem Vampir' wurde auch recht gut verfilmt, im Buch kommen noch zwei Szenen vor, die im Film leider nicht vorkommen - oder sie mussten geschnitten werden, wer weiß? Ansonsten kenne ich wenige Bücher die gut verfilmt wurden und da die meisten Buchverfilmungen nicht besonders gut sind, guck ich die auch gar nicht.

    GLG
    Ailenan :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey Partnerin ^^

    Toll, dass du mitgemacht hast <3 Deine Gedanken zum Thema finde ich super und auch die Idee für das neue Thema. Solche TAGs machen wirklich Spaß wie ich finde!

    Liebe Grüße,
    Lilienlicht =(^-^)=

    AntwortenLöschen
  3. @Aileana: Freut mich wenn du dich freust und bin gespannt was du zu meinem gewählten Thema schreiben wirst :D

    @Lilienlicht: Also ich fand dein TAG-Thema wirklich interessant und mir hat es echt Spaß gemacht, ich bin gespannt ob mein Thema auch so gut ankommt aber ich denke bis jetzt schon :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, mein Tag wurde gerade veröffentlicht ich hoffe die Antworten sind ungefähr nach deiner Fasson :D

    Liebe Grüße

    Ashley

    AntwortenLöschen

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3