[Umfrage] ~ Rezensionen, was ist euch wichtig?

Guten Morgen herzallerliebste Blogger und Leser :D

Ich möchte mal eine klitzekleine Umfrage starten, da ich gerade einen sehr interessanten Post gelesen habe. Die Umfrage findet ihr in der Sidebar :)

Und zwar ist meine Frage, was lest ihr an Rezensionen? Was ist euch wichtig? Was braucht ihr?

Ich habe nämlich eine wirklich interessante Rezensionsart gefunden und zwar *HIER* bei Leselurchs Bücherhöhle. Wie ist eure Meinung dazu?

GLG JuFax3

Das könnte dich auch interessieren

12 Kommentare

  1. Also mein erster Blick landet immer bei der Bewertung und gleich danach lese ich das Fazit durch. Wenn das Fazit mich neugierig macht, ich großes Interesse an dem Buch habe, oder meine Meinung mit anderen vergleichen möchte, lese ich mir auch den Rest durch. Aber nur, wenn der Text nicht zu lang ist :D

    Infos zum Buch lese ich mir so gut wie nie durch, aber als Einleitung finde ich das immer ganz schön. U

    Kurz gesagt: Ich bevorzuge kurze Rezensionen mit einem Fazit und einer Bewertung. :D
    Dabei könnte das Modell von Leselurch natürlich sehr nützlich sein. Es werden wirklich nur wichtige Punkte abgearbetet.

    Hui, jetzt habe ich aber viel geschrieben :D

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hey super, das hat mir aber auf jeden Fall schon mal weiter geholfen, ich hoffe es geben noch mehr ihre Meinung ab :D

    GLG JuFax3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Juliana,

    als ich kann real-booklover nur zustimmen. Mein Blick geht auch als erstes auf die Bewertung, wobei ich optische Bewertungssysteme liebe. Danach lese ich mir das Fazit durch und dann gegebenenfalls den Rest. Gern lese ich etwas über den Schreibstil, da ich das sehr aufschlussreich finde.

    Den Klappentext und die allgemeinen Infos kenn ich meist eh durch Amazon, aber als Einleitung sind sie ganz ok und können ja auch gut überlesen werden :)

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Habe mir gerade die R7S Fragen durchgelesen und finde sie sehr gut gewählt. Mir sind kurze Rezis, die auf den Punk kommen auch lieber. Mit der Antwort auf die Fragen wäre für mich schon mal alles Wichtige abgedeckt. Abgesehen davon , dass es die Arbeit für die Blogger erleichtert, ohne dass die Autoren dabei schlechter wegkommen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese bei noch nicht gelesenen Büchern die Gesamtbewertung/ das Fazit. Wenn es mich neugierig macht, schaue ich mir die Inhaltsangabe an - NICHT den Klappentext (das ist mir wichtig).
    Der Schreibstil ist auch wichtig und ein klein wenig über die Charaktere auch...

    Ich glaube also, ich lese lieber etwas längere Rezensionen :-D

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Oh das sind doch schon mal sehr aufschlussreiche Meinungen ich bin gespannt was Ende des Monats rauskommt, vielleicht modelliere ich meine Rezis auch etwas um :)

    LG JuFax3

    AntwortenLöschen
  7. Ich überfliege oft die eigenen Inhaltsangaben, weil ich mir Sorgen mache es könnte dort viel zu viel verraten werden (Spoileralarm!!!). Wenn der Klappentext dort steht reicht es mir vollkommen aus (ist eh kürzer^^).
    Ich lese gerne Rezensionen die eine "angenehme Länge" haben - also nicht zu kurz aber auch nicht zu lang (sollte ich mal selber berücksichtigen *hust*).
    Und am wichtigsten ist mir das Bewertungssystem. Es muss ersichtlich sein wie gut oder schlecht jemand das Buch fand. Durch den Text bekommt man das nämlich nicht immer raus =S

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Gut, das ich auf deinen Post gestoßen bin - hier bekomme ich ja fast mehr Feedback als bei mir! ;)
    Freut mich, dass dir R7S so gut gefällt! :)
    Liebe Grüße,
    Lurchi

    AntwortenLöschen
  9. mich interessiert das Fazit

    AntwortenLöschen
  10. Ich lese ungern elendlange Rezis. Viele verraten einfach zuviel vom Inhalt, deshalb lese ich bei den meisten das Fazit. LG

    AntwortenLöschen
  11. Ganz wichtig ist mir Ehrlichkeit. Klinkt merkwürdig, aber ich finde es absolut toll, wenn man ein Buch nicht nur in den Himmel lobt, sondern auch etwas zu kritisieren hat :) Dazu kommt, dass sie nicht zu lang sein sollte, denn sonst hab ich ganz ehrlich keine Lust zu lesen.

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklich interessant was sich so alles ergibt :)

    LG JuFax3

    AntwortenLöschen

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3